About Rocco Gräfe

This author has not yet filled in any details.
So far Rocco Gräfe has created 286 blog entries.
21 03, 2019

dailyDAX: Rebound ist weit gekommen

By Rocco Gräfe| 21. März 2019|

Die DAX-Trendabschwächung ist unverkennbar. Der DAX sendet im Tageskerzenchart Notsignale an allen Ecken und Enden. Das gestrige Gap blieb offen. Doppelkerzenfolge! Divergierendes Momentum, ähnlich wie Mitte Januar.

21 03, 2019

dailyDAX-Video: börsentägliche Chartanalyse

By Rocco Gräfe| 21. März 2019|

In Ergänzung zum täglichen dailyDAX® Newsletter können Sie jeden Morgen gegen 9.00 Uhr den DAX-Tagesausblick unseres Chart-Experten Rocco Gräfe per Video sehen. In dem kurzen Clip erfahren Sie mehr zu Kursgrenzen und Roccos aktueller Tagesprognose.

20 03, 2019

dailyDAX: Stabiler Aufwärtstrend

By Rocco Gräfe| 20. März 2019|

Der DAX beginnt heute schwächer. Erste Unterstützung ist 11.725. Erster Widerstand ist der Bereich 11.779/11.788 (SMA200/d + Gap). Der DAX ist über 11.636 im Aufwärtstrend. Solange über 11.636 gehandelt wird, sind Anstiege zu 11.779/11.788 (SMA200/d + Gap) und 11.845/11.868 (161 % Ext+mittelfristige Verkaufslinie) möglich, ebenso wie Ziele bei 11.906 (100 % Projektion) und 11.938 (IKH/m).

19 03, 2019

dailyDAX: Ohne Verkaufssignale

By Rocco Gräfe| 19. März 2019|

Die DAX Analyse ist unverändert zu gestern. Über 11.575 besteht ein Aufwärtstrend, wobei ein warnender Tages-Harami im Raum steht. Die 200 Tage Linie in der EMA Ausführung bei 11.654 ist noch nicht ausreichend bezwungen. Die andere 200 Tage Linie in der SMA Variante ist bei 11.784 in Sichtweite.

18 03, 2019

dailyDAX: Neues Jahreshoch

By Rocco Gräfe| 18. März 2019|

Über 11.575 besteht ein Aufwärtstrend. Rücksetzer bis 11.685/11.675 oder 11.620 wären erlaubt und stellen Sprungbretter für weitere Anstiege dar. Obere Ziele leiten sich bei 11.725/11.740 und 11.845/11.850 ab. DAX "overshooting" Punkte sind heute 11.900 und 11.450.

15 03, 2019

dailyDAX: 3-facher Verfallstermin

By Rocco Gräfe| 15. März 2019|

Vorläufig kann keine bestimmte DAX Route bevorzugt werden. Wir konzentrieren uns auf Widerstände und Unterstützungen. Der DAX findet einen kleinen Widerstand bei 11.619 (horizontal). Einen großen Widerstand stellt das DAX-Level 11.654 (200 Tage Linie, rot) dar.

14 03, 2019

dailyDAX: Neue Trendsignale in Aussicht

By Rocco Gräfe| 14. März 2019|

Der DAX befindet sich wahrscheinlich auf dem Weg zu 11.620/11.654, wo der DAX auf Widerstand trifft. Unterstützend auf dem Weg dorthin wirken am Vormittag 11.545/11.525. Unter 11.510 fällt der DAX bis 11.485/11.475 oder 11.410/11.400/11.380. Unter 11.380 wäre wiederum 11.270 ein größeres Ziel der nächsten Tage.

13 03, 2019

dailyDAX: Widerstand ist wiederhergestellt

By Rocco Gräfe| 13. März 2019|

Der DAX handelt heute zunächst im Minus. 11.486 (61,8 % Retracement) ist hierbei das passende 1. Ziel. Widerstand bietet der DAX-Bereich 11.512/11.525 sowie ca. 11.555. Schon am IKH/h1 bei 11.512 könnte der DAX scheitern oder bei 11.555. Unter 11.512 könnte der DAX ein Ziel bei 11.400 ansteuern.

12 03, 2019

dailyDAX: Sprungbrett liegt bei 11.555

By Rocco Gräfe| 12. März 2019|

Gestern zum Handelsschluss war der DAX-Widerstand 11.555 noch intakt. Heute früh wird der Widerstand 11.555 um 9 Uhr übersprungen. Der DAX startet über 11.600 in den Tag. Der DAX-Future handelt nunmehr schon stundenlang weit über dem ursprünglichen Widerstand 11.555!

11 03, 2019

dailyDAX: Anstiegssequenzen setzen sich fort

By Rocco Gräfe| 11. März 2019|

Der DAX eröffnet mit einer Kurslücke zur Oberseite bei 11.500. Das Ziel kann 11.515/11.525 sein. Ab ca. 11.515/11.525 sind einige Abwärtsstunden bis 11.458 zu erwarten. Ab 11.458 dürfte der DAX nochmals steigen, sogar auf ein neues Tageshoch, was aber nur 1 Punkt höher ausfallen muss als das davorliegende Tageshoch der Eröffnung.