Unlimited Turbo Optionsscheine Produktvarianten

X-Turbos

Bei Unlimited Turbo Optionsscheine auf den DAX® möchten wir Sie auf eine Produktvariante, die sogenannten X-Turbos, hinweisen. Der DAX handelt von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Der auf den Index bezogene und an der Terminbörse Eurex gehandelte Future-Kontrakt handelt jedoch länger, nämlich bis 22:00 Uhr. Um Marktteilnehmern eine Indikation für den Kurs des DAX nach 17:30 Uhr zu geben, berechnet die Deutsche Börse seit einigen Jahren von 17:45 Uhr bis 22:00 Uhr und auch von 8:00 bis 9:00 Uhr den X-DAX. Das ist ein auf Grundlage der aktuellen Kurse des DAX-Futures berechneter Index und daher die beste Indikation dafür, zu welchen Kursen der „tatsächliche“ DAX nach 17:30 Uhr handeln würde. Herkömmliche Unlimited Turbos beziehen sich ausschließlich auf den DAX als Basiswert. Nicht so die Unlimited X-Turbos. Diese Produktvarianten beziehen sich sowohl auf den DAX als auch auf den X-DAX. Das hat zur Folge, dass diese Produkte auch vor und nach Handelsschluss des DAX verfallen können, sofern der Kurs des X-DAX die entsprechende Knock-out-Schwelle berührt oder unterschritten (Long) bzw. überschritten (Short) hat.

Unlimited Turbo Optionsscheine Produktvarianten – Chancen und Risiken

Die Chancen

  • Unlimited Turbo Optionsscheine bieten Anlegern die Chance auf hohe Renditen bei geringerem Kapitaleinsatz im Vergleich zu einer Direktinvestition in den Basiswert.
  • Die Kursbewegungen des Basiswertes werden von Unlimited Turbos nahezu unmittelbar, Cent für Cent und Euro für Euro, mit Hebelwirkung nachvollzogen.
  • Unlimited Turbos werden auf Basiswerte in nahezu allen Anlageklassen emittiert. Somit hat der Anleger die Möglichkeit, mit Hebelwirkung an den für ihn vorteilhaften Kursentwicklungen zu partizipieren.
  • Über die Wahl von Basispreis und gegebenenfalls Laufzeit kann der Anleger sein individuelles Chance-Risiko-Profil abbilden.
  • Sofern die Abwicklungswährung nicht Ihre Anlagewährung ist, besteht die Chance auf Wechselkursgewinne

Die Risiken

  • Berührt oder unterschreitet der Kurs des Basiswertes den Basispreis eines Unlimited Turbo Long so endet dessen Laufzeit vorzeitig und er wird wertlos (Knock-out). Berührt oder überschreitet der Kurs des Basiswertes den Basispreis eines Unlimited Turbo Short, so endet dessen Laufzeit vorzeitig und er wird wertlos (Knock-out). Im Fall eines Knock-outs erhalten Sie lediglich 0,001 Euro je Turbo, was praktisch einen Totalverlust Ihrer Anlage bedeutet.
  • Der Knock-out kann jederzeit während der Handelszeiten des Basiswertes eintreten. Sprich: Erreicht der Basiswert während seiner Handelszeit einmal, wenn auch nur für eine Sekunde, einen definierten Wert oder über- bzw. unters