Über Bernd Lammert

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Bernd Lammert, 600 Blog Beiträge geschrieben.
10 07, 2020

dailyUS: Dow Jones mit Widerstandszone

Von |2020-07-10T15:23:03+02:0010. Juli 2020|

Die ehemalige Unterstützung um 25.800 Punkte wurde nun zu einer Widerstandszone umfunktioniert. Darunter bleibt das Chartbild angeschlagen. Der Dow Jones könnte heute in Richtung 25.436 Punkte fallen.

9 07, 2020

dailyUS: Dow Jones läßt sich Zeit

Von |2020-07-09T15:24:21+02:009. Juli 2020|

Nachdem die Bullen gestern ihr Revier verteidigt haben, könnte heute der nächste Anlauf auf den Schlüsselwiderstand bei 26.284 Punkten erfolgen. Ein Ausbruch auf neue Hochs bestätigt die Bewegung seit Ende Juni und eröffnet Potenzial auf 26.434 und 26.600 Punkte.

8 07, 2020

dailyUS: Dow Jones deutlich unter Druck

Von |2020-07-08T15:26:30+02:008. Juli 2020|

Die Zielzone zwischen 25.818 und 25.766 Punkten wurde vorbörslich bereits mehrfach erreicht und bestätigt. Sollte der Index dies auch im regulären Handel nachholen, bestünden dort Chancen auf eine Gegenbewegung in Richtung 26.019 Punkten.

7 07, 2020

dailyUS: Dow Jones über dem Support

Von |2020-07-07T15:24:40+02:007. Juli 2020|

Vorbörslich wird diese Marke unterboten, womit ein Rücklauf starten könnte. Dieser trifft bei 26.019 Punkten auf einen ersten Support. Gelingt den Käufern dort keine Stabilisierung, wären weitere Verluste in Richtung der Unterstützungszone zwischen 25.818 und 25.766 Punkten zu erwarten.

6 07, 2020

dailyUS: Dow Jones Käufer geben Vollgas

Von |2020-07-06T15:25:49+02:006. Juli 2020|

Als wären die Kursmuster nicht schon zackig genug, geben die Käufer nach dem verlängerten Wochenende wieder Vollgas. Es deutet sich ein Upgap an, welches den Index direkt an den Widerstand bei 26.284 Punkten führen könnte.

1 07, 2020

dailyUS: Dow Jones schwächer taxiert

Von |2020-07-01T16:04:26+02:001. Juli 2020|

Vorbörslich wird der Index schwächer taxiert. Es wird nun viel davon abhängen, ob der Index den Bereich um 25.585 Punkte als neuen Support wahrnimmt. Ansonsten könnte die gestrige Erholung schnell wieder verpuffen.

30 06, 2020

dailyUS: Bullen bislang nichts gewonnen

Von |2020-06-30T15:20:36+02:0030. Juni 2020|

Die Bullen haben dennoch bislang nichts gewonnen. Erst über 25.766/25.818 Punkten wäre die Reihung absteigender Hochpunkte durchbrochen und es könnte ein Trendwechsel erfolgen. Vorgeschaltet bietet bereits der Bereich um 25.585 Punkte Widerstand, wo auch die beiden EMAs 50 und 200 verlaufen.