Vorbörsliche Tendenz: Seitwärts/Aufwärts

Widerstände (Intraday): 1.800 + 1.850 + 1.880

Unterstützungen (Intraday): 1.760 + 1.730 + 1.703

Schlusskurs: 1.768,31 USD

Rückblick

Nach der Verteidigung des Zwischentiefs bei 1.670 USD starteten die Bullen bei Gold einen weiteren Angriffsversuch auf die Hochpunkte der Seitwärtsphase seit Mai und überwanden dabei zunächst die Barrieren bei 1.715 und 1.747 USD. In der vergangenen Woche gelang dann auch der Ausbruch über den zentralen Widerstand bei 1.760 USD. Nach einem Anstieg in Richtung 1.800 USD kam es gestern zu einem Pullback an die Ausbruchsmarke.