Vorbörsliche Tendenz:

Widerstände (Intraday):

Unterstützungen (Intraday):

Schlusskurs: USD

BRENT Indikation: USD

Rückblick

Der Ölpreis Brent konnte sich am Freitag schnell wieder fangen. Der Ausbruch aus dem Aufwärtstrend wurde auf der bei 41,02 USD liegenden Unterstützung aufgefangen.

Ausblick

Nach dem klaren bullischen Reversal könnte sich der Ausbruch als Bärenfalle darstellen. Dies bietet die Chance, die Hürde bei 43,29-44,34 USD bald nach oben zu durchbrechen. Gelingt dieser Ausbruch, eröffnet sich Spielraum bis 48,93 USD. Zunächst könnte nach dem Test der 43,29 USD aber ein Rücklauf in Richtung 42,45 USD anstehen.