US-Börsen

An der Wall Street zeichnet sich ein festerer Start in die neue Handelswoche ab. Die Futures auf die großen US-Aktienindizes zeigen sich vorbörslich rund 1 % fester. Zugleich hält der Boom bei Technologie-Aktien an, der Nasdaq-100 könnte sein bisheriges Rekordhoch bei 11.069 Punkten überspringen. Europäische und amerikanische Aktien liefen aktuell stark angesichts der Meilenstein-Einigung der EU auf das größte Haushalts- und Finanzpaket ihrer Geschichte zur Bekämpfung der Coronakrise, sagte ein Marktbeobachter.

Konjunktur

China hat Großbritannien im Hongkong-Streit aufgefordert, die Aussetzung des Auslieferungsabkommens mit seiner Sonderverwaltungszone zurückzunehmen. Die Regierung in Peking verlange, dass „Großbritannien seine Fantasien von einem anhaltenden kolonialen Einfluss in Hongkong aufgibt und seine Fehler sofor