Sollten im Fall der physischen Lieferung bei Fälligkeit oder Kündigung des Zertifikates auch Bruchteile ganzer Stücke des Basiswertes anfallen, so wird der Bruchteil in bar ausgezahlt. Dieser Geldbetrag ist die Barkomponente und ergibt sich aus der Multiplikation des Referenzpreises mit dem Bruchteil.