Der Basispreis ist eine Kursmarke des Basiswertes, die den Startpunkt für die Berechnung des Wertes von Optionskomponenten innerhalb eines Zertifikatetyps markiert. Je nachdem, ob es sich um einen Call oder einen Put handelt und dieser als Long- oder Short-Position in dem jeweiligen Zertifikatetyp enthalten ist, wirkt sich das Überschreiten oder Unterschreiten des Basispreises am Laufzeitende unterschiedlich aus.