Die Candlestick Pattern (auch: Kerzenformationen) ergeben sich aus der Form einzelner oder dem Zusammenspiel zweier oder mehrerer Candles aus dem Kerzenchart. Bestimmten Formationen werden dabei typische Verhaltensmuster zugeschrieben, die auf den folgenden Verlauf schließen lassen. Dabei wird grundsätzlich zwischen bullischen und bärischen Kerzenformationen unterschieden.

Quelle: Rüdiger Born

Kommentar von Rüdiger Born

Die Candlestick Pattern bieten eine einfache und schnelle Möglichkeit, für eine Wendebestätigung, die besonders im Zusammenspiel mit anderen charttechnischen Werkzeugen eine sinnvolle Ergänzung bietet. Daher lassen sich hieraus einfach und schnelle Wendebestätigungen finden, die einen frühen Einstieg ermöglichen.