Dark Cloud Covers sind Formationen aus dem Bereich der Kerzencharts, die auf eine Wende hindeuten. Dabei geht der Formation ein starker Anstieg voraus, gefolgt von einer letzten deutlich bullischen also typischerweise weißen oder grünen Kerze. Dem folgt eine schwarze bzw. rote Kerze mit Eröffnung oberhalb der vorangegangenen Kerze und einem Schluss auf Höhe oder deutlicher unter der Hälfte der letzten bullischen Kerze.

Quelle:Rüdiger Born

Kommentar von Rüdiger Born

Dark Cloud Cover ähneln sehr den Bearish Engulfing Pattern, die eine noch höhere Aussagekraft haben. Allerdings sind die Chance auf eine Wende noch erhöht, wenn die Kerzenformation im Bereich einer Widerstandszone auftritt oder beispielsweise mit einer Divergenz seitens der Indikatoren einhergeht.