Das Delta spiegelt die Preisreaktion einer Option oder eines Optionsscheins auf eine Preisveränderung des Basiswerts wider. Für einen Call lieg das Delta dabei zwischen 0 und 1, bei Puts zwischen -1 und 0. Je weiter ein Optionsschein „aus dem Geld“ liegt, desto näher ist das Delta bei 0. Je weiter ein Optionsschein „im Geld“ liegt, desto näher liegt das Delta bei 1 bzw. -1.

Quelle:Rüdiger Born

Kommentar von Rüdiger Born

Das Delta ist eine wichtige Kennzahl bei der Preisbestimmung von Optionsscheinen. Dabei ist das Delta ist nicht konstant, sondern ändert sich je nach Kursverlauf. Letztlich zeigt das Delta die Preissensitivität eines Optionsscheins.