Die Endgültigen Angebotsbedingungen eines Wertpapiers sind rechtlich bindend. Sie enthalten zusammen mit der emissionsspezifischen Zusammenfassung u. a. Angaben über den Emittenten, Informationen zu Risikofaktoren, Angaben zum Basiswert sowie vertragliche Bestimmungen, die das Rechtsverhältnis Emittent/Anleger regeln.