Ein Impuls im weiteren Sinne ist eine schubhafte Bewegung, die einen Trend ausmacht. Im engeren Sinne der Elliott Wellen Analyse ist ein Impuls eine fünfwellige (oder vereinfacht einförmige) schnelle Bewegung, deren Wellen 2 und 4 sich nicht überschneiden und die 3. Welle nicht die kürzeste Bewegung in Trendrichtung ist.

Quelle: Rüdiger Born

Kommentar von Rüdiger Born

Ein Impuls ist typischerweise die Bewegung, die ein Händler am liebsten handelt, da sie schnell und wenig wackelig verläuft. Das verringert die Chance für eine Fehleinschätzung und ist angesichts der zügigen Entfernung vom Einstiegsniveau für Händler attraktiv. Da sich Impulse im Chart sehr einfach erkennen lassen und häufig wiederkehrend vorkommen, lassen sich diese besonders gut in ein Handelssystem einbauen.