Der Rückzahlungstermin ist der Tag, an dem der Anleger die Rückzahlung aus dem Zertifikat in Gestalt eines Geldbetrags und/oder der Lieferung des Basiswertes auf seinem Depotkonto erhält. Der Rückzahlungstermin wird bei Emission vom Emittenten festgelegt und liegt in der Regel einige Bankarbeitstage nach dem Bewertungstag.