Ein Trailing Stop (auch: Nachziehstopp) ist ein Instrument der Risiko- bzw. der Gewinnabsicherung. Dabei wird der Stopp ausgehend vom initialen Stopp nachgezogen, wenn sich der Kurs in die richtige Richtung entwickelt.

Quelle: Rüdiger Born

Kommentar von Rüdiger Born

Ein Nachziehstopp ist ein sehr nützliches Mittel, um mögliche Verluste zu verringern oder gar vorläufige Buchgewinne abzusichern, wenn der Markt entsprechend der Erwartungen verläuft. Wichtig ist dabei, dass ein Stopp immer nur nachgezogen, nie aber ausgeweitet werden darf.